25.03.2018 Frühlingsfest im Gewerbegebiet mit verkaufsoffenem Sonntag


Am Sonntag, den 25. März geht es im Gewerbegebiet wieder rund.
Von 10 bis 18 Uhr steigt das beliebte Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag.

Beratung und Verkauf gibt es zwischen 12 und 17 Uhr.


Über 50 Firmen und Vereine präsentieren Besuchern auch in diesem Jahr einen Branchen-Mix mit großer Produktvielfalt. Der Wirtschaftskreis rechnet wieder mit mehreren
Tausend Gästen, die sich informieren und unterhalten lassen.
Die Besucher erwartet ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie.
Viele Firmen bieten an diesem Tag spezielle Rabatte und Gewinnaktionen.
Die Flamenco-Tanzgruppe „Azahar Flamenco Gitano“ sind von 14-17 Uhr auf dem Festgelände unterwegs und verbreiten südlichen Flair.
Für Action sorgen ein Surf-Simulator und der beliebte Segway-Parcours. Ein FitnessTriathlon für groß und klein lockt mit tollen Gewinnen. Kinder können auf der Wiese neben ENDNER Wohnideen Ponyreiten. Die AGIP-Service Station hat ihre Waschanlage geöffnet. Auch hier locken tolle Preise.
Das Bimmel-Bähnchen fährt wie gewohnt wieder diverse Haltestellen im Gewerbegebiet an – ein kostenloser Service für die Besucher.
Live-Acts wie die Italienische Band „Formula3“, „William & Band“ und „Warom Ned“ sorgen für ausgelassene Frühlingsfeststimmung.
Für das leibliche Wohl ist auch in diesem Jahr wieder bestens gesorgt. Gemäß dem Motto „So genießt der Süden“ erwartet die Gäste ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Cocktails, Solarwürste, Wildgerichte, Snacks aus dem Steinofen, Geräucherte Forellen, Kaffeespezialitäten und allerlei süße Versuchungen laden zum Verweilen und genießen
ein. Während sich die Erwachsenen über die neuesten Produkte aus den verschiedensten Bereichen informieren und in den Genuss von speziellen Aktionsangeboten und Rabatten kommen, können sich die Kleinen beim ausgiebigen Kinderprogramm vergnügen.
Sie können Ponyreiten, mit Kinder-Rennwagen herum flitzen, einen Modell-Truck-Parcours bestaunen, Torwandschießen, Karussell fahren, mit 3000 Holzbauklötzen spielen, basteln, den Osterhasen treffen oder diverse Hüpfburgen unsicher machen.